Kontakt    +49 (0)40-41 629 650    info@goodplace.org

#CultureFirst @ Sparwelt

WORUM ES GEHT

Wir streben eine angstfreie Kultur an, in der jeder Mitarbeiter den Willen, den Mut aber auch das Team findet, Dinge zu gestalten, die uns voranbringen und dabei vielfach über die Idee eines Einzelnen hinausgehen.

Wie schaffen wir diese Kultur, in der sich Mitarbeiter wohlfühlen, motiviert sind und die Freiheit haben, selbstbestimmt zu arbeiten?
Indem wir einerseits eine entsprechende Umgebung schaffen – durch flexible Arbeitsbedingungen, Förderung und Weiterentwicklung. Zum Anderen durch Maßnahmen, die den Zusammenhalt stärken, Wertschätzung symbolisieren und auf Persönlichkeit setzen.

SPARWELT GmbH
Wöhlertstr. 12-13
10115 Berlin

Branche
Internet

Beschäftigte
Mitarbeiter: 80+
Durchschnittsalter: 32 Jahre

Ansprechpartner
Janina Raith – Assistenz der GF / Feelgood Manager
janina.raith(at)sparwelt.de

Website
www.sparwelt.de

Offene Stellen
JOBS@SPARWELT

Was uns wichtig ist

Eine wertschätzende Willkommenskultur ist uns wichtig. Wir möchten, dass jeder – egal ob Neuankömmlinge, externe Besucher oder Dienstleister der SPARWELT – mit offenen Armen empfangen wird.

Alle neuen Mitarbeiter bekommen einen Paten und eine ausführliche Willkommensbroschüre gibt bereits vor dem ersten Arbeitstag hilfreiche Informationen rund um den Arbeitsalltag.

So verschieden die Mitarbeiter sind, so verschieden sind auch deren Gewohnheiten. Egal ob Frühaufsteher oder Nachtschwärmer – mit unseren flexiblen Arbeitszeiten findet jeder seinen passenden Rhythmus. Und da wir auf Vertrauen bauen, gibt es zwar eine Kernarbeitszeit von 10 Uhr bis 16 Uhr, jedoch sind die Stunden davor oder danach frei bestimmbar.

Ersteinmal im Büro angekommen, warten neben frischem Obst, jede Menge Kaffee, Tee, Müsli sowie kühle Getränke, um gestärkt in den Tag zu starten oder zwischendurch zu snacken. Dabei achten wir besonders auf Nachhaltigkeit. Beispielsweise erhält jeder Mitarbeiter seine eigene „Soulbottle“ und kann sich darin Wasser in allen Variationen abfüllen. Unsere hauseigene Kantine sorgt jeden Tag für ein leckeres Mittagessen.

Gestärkt geht es an die Arbeit. Jeder hat seinen eigenen Platz, der individuell gestaltet werden kann. Eine offene und agile Arbeitskultur ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Ist der Platz zu eng, die Kollegen zu laut, das Telefon zu leise oder der Kopf blockiert, besteht die Möglichkeit sich zurückzuziehen oder einfach mal die Perspektive zu wechseln. Kreativräume, einen Ruheraum, der einem alten Herrenzimmer ähnelt, der sonnige Innenhof oder an anderen freien Plätzen – die Auswahl ist groß und die Möglichkeiten noch größer. Wenn das dennoch nicht reicht, können Mitarbeiter ihre eigenen vier Wände in ein Büro verwandeln und im Home Office arbeiten.

Lob und Feedback werden bei uns großgeschrieben. An unserer „#youmademyday-Wand“ können Mitarbeiter ihren Kollegen Feedback geben oder einfach mal „Danke“ sagen. Bei uns werden Likes & Herzchen also nicht nur online verteilt!

Feedback ist fest in unserer Kultur verankert: Wir geben unseren Mitarbeitern nicht nur regelmäßig Feedback, sondern holen es auch aktiv ein. Vor allem nehmen wir es ernst! Betrifft es das Unternehmen, wird transparent kommuniziert und zusammen an einer positiven Entwicklung gearbeitet.

Alle drei Monate findet eine Frühstückstafel statt, in der neben einem reichhaltigen Frühstück auch über neueste Projekte, Herausforderung und Erfolge gesprochen wird. Unabhängig davon finden auch wöchentliche Stand-Ups statt, bei dem jeder herzlich eingeladen ist teilzunehmen. Es ist uns wichtig, dass jeder Mitarbeiter sich mitgenommen fühlt und über aktuelle Themen Bescheid weiß.

So schnelllebig die Branche ist, so dynamisch müssen auch wir sein. Deswegen setzen wir aktiv auf die Weiterentwicklung aller Mitarbeiter und unsere „Never Stop Learning Kultur“. In internen Brownbag Sessions wird regelmäßig Wissen von und für Mitarbeiter weitergeben. Außerdem bieten wir übergreifende und individuelle externe Schulungen und Maßnahmen an, wo nicht nur Expertise ausgebaut sondern auch Soft Skills vermittelt werden.

Work hard. Play hard. Uns ist eine ausgewogene Work-Life-Balance sehr wichtig. Deswegen bieten wir neben einem Sportprogramm, Yoga und Lauftraining auch die Teilnahme an ausgewählten Sportevents an. Wer vor der Arbeit oder in der Mittagspause eine Runde im nahgelegenen Park joggen möchte, hat die Möglichkeit anschließend im Office duschen zu gehen. In unserer Kreativ-Etage stehen zudem ein Kicker, eine X-Box und einiges mehr bereit. Gemeinsame Friday-Beer Abende oder Pokertuniere sind keine Seltenheit. Regelmäßige Teamevents fördern unseren Zusammenhalt, um Kollegen auch mal von einer anderen Seite kennenzulernen.

Aber die Events sollen auch Wertschätzung für die erbrachten Leistungen ausdrücken. Also getreu dem Motto: Work hard und Play hard – TOGETHER!

Was unsere Mitarbeiter sagen
„SPARWELT ist für mich mit Abstand der beste Arbeitsplatz. Kein anderer Arbeitgeber bot bisher solch eine Vielzahl von internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten, eine hervorragende Work-Life-Balance, eine unkomplizierte Bereitstellung von Arbeitsmitteln und einzigartige Firmenevents. Dies spürt man auch an der Stimmung der Mitarbeiter im Unternehmen.“
Sven Senior QA Manager
„Gefühlt war ich nach zwei Wochen schon integriert“
Marzi Produkt Managerin
„Für mich ist die SPARWELT ein sehr agiles Unternehmen, in dem Innovation und kreativer Freiraum großgeschrieben wird. Als Mitarbeiter freue ich mich in so einem Umfeld zu arbeiten, das zudem von hoher Kollegialität geprägt ist. Das macht die SPARWELT für mich zu einem Wohlfühlort, den ich zum Arbeitsbeginn mit einem Lächeln betrete und zum Feierabend mit einem Lächeln verlasse.“
LarsE-Mail-Marketing Manager
Wie es unserem Unternehmen nützt

SPARWELT zu einem der besten Arbeitgeber Berlins zu machen und die besten Talente zu gewinnen :-)

weitere praxisbeispiele