Kontakt    +49 (0)40-41 629 650    info@goodplace.org

Tag der KulTür – Jimdo gibt Einblick in ihre Arbeitskultur

Hereinspaziert in die Welt der Andersmacher

Jimdo, ein GOODplace der ersten Stunde, hat zum Tag der KulTÜR in die Zentrale in Hamburg eingeladen. Am 12.12.13 um 16 Uhr wurden die Türen für die Besucher weit aufgemacht.

Die Gründer zeigen wie sie das Unternehmen weiter nachhaltig und innovativ aufbauen wollen. Nach dem Motto „wir können auch anders“ geben sie Einblick in ihre Unternehmenskultur und in das Flow- und Feelgood Management.

Für die zahlreichen Besucher gab es viel zu bestaunen und zu sehen, neue zusätzliche Büro- und Wohlfühlwelten auf mehreren Ebenen, ein stark gewachsenes Feelgood Team und viele neue Projekte, die das Arbeiten bei Jimdo für die 170 Mitarbeiter besonders cool machen.

Jimdo GmbH

Branche
Internet

Beschäftigte
140 Mitarbeiter an diesem Standort
30 Jahre Durchschnittsalter

Ansprechpartner
Heiko Lammers

Website
www.jimdo.de

Blog
Jimdo-Blog

Offene Stellen
@Jimdo

Feelgood ist harte Arbeit

Gründer Fritjof sagt klar „Feelgood ist mehr als Lakritz, das vom Himmel fällt“. Es ist harte Arbeit, zu schauen, dass es den Mitarbeitern gut geht. Von leicht bis schwer reicht die Bandbreite der Aktivitäten, wie Sofa-Ecken für den lockeren Austausch, Sport zur Mittagszeit, Arbeitsplätze zum Selbergestalten bis zu Feedback-Schulungen für  alle  Mitarbeiter für eine bessere Kommunikation.

Kanban und Kultur gehören bei Jimdo zusammen
Jimdo setzt auf eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung. Kanban, eine realitv simple Methode der Visualisierung, wird eingesetzt damit Teams ihre Prozesse selbst gestalten und ihre Arbeit transparenter machen können. Ein starker Hebel für effizientes Arbeiten und ein starkes Signal in das Vertrauen der Mitarbeiter.

Das Erfolgsrezept von Jimdo: Coole Leute, die Lust aufs Produkt und Lust auf Jimdo haben.

Macht weiter so!

praxisbeispiele