Kontakt    +49 (0)40-41 629 650    info@goodplace.org

Über uns

feel good
makes work a good place.

Leistung muss sich nicht nur lohnen, sie darf auch Freude machen! Immer mehr Menschen engagieren sich dafür, Arbeit neu und anders zu denken. GOODplace vernetzt diese Power – und ist Vorreiter einer zertifizierten Fachausbildung für Feelgood Management.

Das Goodplace Team

MONIKA KRAUS-WILDEGGER
CEO + Gründerin

PETRA SIMONEIT
Online-Marketing

SEBASTIAN VOGEL
IT + Programmierung

Berlin

Hub Master Berlin
GOODplace Berater
Matthias von Mitzlaff

Berlin

Hub Master Berlin
Ulrike König

Frankfurt a.M.

Hub Master Frankfurt a.M.
Angela Miller

Frankfurt a.M.

 

 

 

Hub Master Frankfurt a.M.
Gentiana Daumiller

Hamburg

Hub Master Hamburg
GOODplace Berater
Tanja Brill

Köln

 

 

 

Hub Master Köln
Susanne Große-Stöwe

Leipzig

 

 

 

Hub Master Leipzig
Anja Neumann

München

Hub Master München
Conny Harlinghausen

Nürnberg

Hub Master Nürnberg/Fürth
GOODplace Berater
Benjamin Keller

Stuttgart

Hub Master Stuttgart
GOODplace Berater
Markus Munz

Was uns antreibt.

Unsere Arbeitswelt verändert sich schnell und tiefgreifend. Digitale Technologien ermöglichen uns einfacher, freier und produktiver zu arbeiten. Gleichzeitig fordert zunehmende Komplexität mehr Engagement und permanente Lernbereitschaft. Nur Mitarbeiter, die sich mit ihrem Job wohlfühlen, können in einem anspruchsvollen Umfeld gute Leistungen bringen.

Feelgood Management ist der Weg, um einer Arbeitskultur den Weg zu bereiten, die Prozesse aus der Sicht von Mitarbeitern entwickelt. Wir haben die Kompetenz, Unternehmen und Menschen rund um das Thema Feelgood Management zu qualifizieren.

Die Idee oder
wie ist es zur Gründung gekommen?

Leben und Arbeit – in der Regel ist das kein gutes Gespann. Diese Erfahrung hat auch die Gründerin von GOODplace, Monika Kraus-Wildegger, gemacht. Sie war viele Jahre als Führungskraft in einem internationalen Technologie-Konzern beschäftigt. Spätestens als sie eine eigene Familie gründete, wurde die Idee von GOODplace für sie „praktisch unabwendbar“. Häufiges Reisen und Familienleben – ein logistischer Drahtseilakt! Die Gründung von GOODplace stand anfangs ganz im Zeichen von „guten Beispielen“. Engagierten Unternehmen sollte ein Forum geboten werden, um ihre Entwicklung vorzustellen – und damit andere zu inspirieren. Aber schon bald wurde klar: Der Wechsel zu einer Unternehmenskultur, die Leben und Arbeit unter einen Hut bringt, ist nur durch gute Worte nicht zu haben. Ein so tiefgreifender Wandel braucht Menschen, die ihn gestalten – und zwar hauptberuflich! Die Idee von GOODplace war geboren.

kqryttclwdbefswi6ms1 1298197609sueddeutschestern

Feelgood Management ist der Weg, um zu verbinden, was zusammengehört – Unternehmen und die Menschen, die in ihnen arbeiten.

Ohne Ihr Engagement läuft das nämlich nicht. Wir qualifizieren Sie.

Jetzt Ausbildung zum Feelgood Manager starten!