Kontakt    +49 (0)40-41 629 650    info@goodplace.org

GOODplace Gardening

Lade Veranstaltungen
Finde
Intro-Workshop GOODplace Gardening

Funktioniert deine Organisation oder blüht sie schon?

Willst du Teil von GOODplace Gardening sein, und gemeinsam mit anderen neugierigen Menschen zwei Tage Dein Unternehmen strategisch nach der Massgabe von Gärten denken und den Nährboden für die kulturelle Transformation zur regenerativen menschzentrierten Organisation bereiten?

Wir bieten mit dem GOODplace Gardening System® ein ganzheitliches naturbezogenes Ökosystem. Mit dem GOODplace Cultivation-Modell® den nachhaltigen Gestaltungsrahmen im Dreiklang von People, Planet, Profit.

Genau wie ein Gärtner Pflanzen kultiviert und ihr Wachstum fördert, kultiviert GOODplace Gardening eine lebendige blühende Unternehmenskultur. Verantwortlich für den Gestaltungs- und Kultivierungsprozess ist der Corporate Cultivator. Die Weiterentwicklung der Rolle des Feelgood Managers, der nächste Level in der Kulturgestaltung. Durch gezielte Pflege und Aufmerksamkeit schafft der Corporate Cultivator strategische Rahmenbedingungen, in den, um in der Sprache des Gärtnerns zu bleiben, Nährboden-Aufbereitung, Anzuchtsflächen und Gewächshäuser entstehen, in der menschliche Potentiale erblühen, Innovationen und Wachstum gedeihen können.

Komm zum Intro-Workshop GOODplace Gardening!

Angesprochen sind all diejenigen, die sich von GOODplace Gardening und der Rolle des Corporate Cultivators inspiriert fühlen und experimentell das GOODplace Gardening System® mit der Frage “wenn deine Organisation ein gesunder blühender Garten wäre …” anzuwenden.

Was nimmst du mit?

- GOODplace Gardening-System-Ansatz
- Nachhaltigkeits-Perspektive
- Transformations-Impulse
- Spaß & Kreativität
- Wie es um den Nährboden deiner Organisation bestellt ist
- Viele AHA-Erkenntnisse
- Lust und Leichtigkeit!

Was gewinnt dein Unternehmen mit einer blühenden Kultur?

🌟 13-mal höherer Wahrscheinlichkeit hoch engagierte Mitarbeiter haben.
🌟 8-mal höhere Häufigkeit großartiger Arbeit erleben.
🌟 Doppelt so hohe Wahrscheinlichkeit haben, ihren Umsatz zu steigern.
🌟 Dreimal seltener von Entlassungen betroffen.

Lese mehr dazu in der GOODplace Gardening Broschüre.

Deine Ansprechpartnerin

MONIKA KRAUS-WILDEGGER
GOODplace Gründerin + Geschäftsführerin

Du hast Fragen?
Einfach zum Info-Meeting registrieren oder Telefontermin vereinbaren.

Telefontermin vereinbaren
Direkt zum Info-Termin
GOODplace Gardening System
Direkt Broschüre herunterladen

299 €*

Frühbucher-Ticket - gültig für die ersten 4 Teilnehmenden


399,00 €*

Regulär-Ticket

* zzgl. MWSt, Ticketgebühr

Buchen
Zielgruppe
Führungskräfte, Feelgood Kultur-Manager, People & Culture Manager, Organisationsentwickler:innen, Workplace Gestalter:innen, Nachhaltigkeits-Verantwortliche, Kommunikations-Expert:innen und Sparrings-Partner.
Hard Facts
Dauer2 Tage
TrainerMonika Kraus-Wildegger & Partner
OrtGOODplace Gardening findet im co-creativen C-Space, unserem Partner in Berlin statt.
TeilnehmerGärtner:innen der neuen Arbeitswelt
Termine
Datum
Veranstaltung
Tickets
16.09. - 17.09.

ab 399,– €

jetzt buchen
04.11. - 05.11.

ab 299,– €

jetzt buchen
Q&A

Welche Hotels werden empfohlen?

Falls Du gerne in ÖPNV-Nähe zur Schulungslocation in Berlin wohnen möchtest, empfehlen wir folgende Hotels:

Hotel Oderberger mit Schwimmbad
https://www.hotel-oderberger.berlin/

Hotel Bornholmer Hof - Pensions-Ambiente:
https://pension-berlin.de/

Motel One - Alexanderplatz
https://www.motel-one.com/

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Das Corporate Cultivator Programm ist für Menschen, die bereits über Erfahrung zur Verbesserung der Unternehmenskultur verfügen.  Erwartet wird die Offenheit, sich auf neue Themenstellungen und Gestaltungsfelder einzulassen, strategisch und operativ zu denken und zu handeln und sich selbst zu reflektieren.

Wie lange ist das GOODplace-Zertifikat gültig?

Das GOODplace-Zertifikat ist 2 Jahre gültig. Die Re-Zertifizierung erfolgt durch die Teilnahme am GOODplaceCamp oder einer Masterclass.

Warum ist die Gültigkeit wichtig?

Ein formal zertifizierter Abschluss ist aber letztlich nur ein Stück Papier, das unserer Meinung nach nicht wirklich etwas darüber aussagt, was jemand kann bzw. gelernt hat. So wie Noten letztlich ebenso wenig etwas darüber aussagen, ob Inhalte und Methoden wirklich verstanden wurden und praktisch angewendet werden können. Deshalb ist es wichtig am Puls der Zeit zu bleiben, sich fachlich weiterzuentwickeln und sein Wissen zu vertiefen. Durch die Re-Zertifizierung wird dies dokumentiert.

Fördermöglichkeiten

Du bist Arbeitgeber und möchtest Deine Mitarbeiter fit für die Zukunft machen?
Je Bundesland existieren eigene Fördermöglichkeiten, die Mitarbeiter-Qualifizierungen fördern.

Welche Voraussetzungen gelten?
Unternehmen mit Firmensitz in Deutschland.

Welche Zuschüsse kann ich bekommen?
Zuschüsse für Qualifizierung. Abhängig von der Betriebsgröße bis 40% Zuschuss.

Mehr Infos zur Förderdatenbank findest Du hier.

Du bist Privatzahler und interessierst Dich für unsere Weiterbildungen?
Deine persönliche Weiterbildung und-entwicklung liegt uns sehr am Herzen. Für Privatzahler gewähren wir einen fairen Selbstzahler-Tarif.
TIPP:
Fortbildungskosten kannst Du in Deiner Steuererklärung als Werbungskosten geltend machen! Die Kosten werden dann anschließend von Deiner Steuerlast abgezogen. Dein Finanzamt hat dazu weitere Infos.